Hyperspectral Imaging

Die Hyperspectral-Imaging Systeme von inno-spec sind bildgebende Spektrometersysteme, die chemische oder physikalische Informationen in Echtzeit präzise und zuverlässig aufnehmen. Die Spektraldaten können mittels einer chemometrischen Datenanalyse ausgewertet werden und ermöglichen so zuverlässige Klassifizierungen oder Quantifizierungen.

RedEye 1.7

NIR Hyperspektral Kamera (950 - 1700 nm)

Im nahen Infrarot-Bereich lassen sich die Messparameter sowohl qualitativ als auch quantitativ auf molekularer Ebene eineindeutig bestimmen. Dies betrifft Anwendungen, wie z.B. Feuchtegehaltmessungen, Polymerklassifizierungen und Schichtdickenbestimmungen. Sprechen Sie uns an.

inno-spec RedEye eignet sich besonders für Sortieranwendungen oder zur Prozesskontrolle. Die hohe Messrate von 330Hz bei voller Bildauflösung ermöglicht eine schnelle Aufnahmegeschwindigkeit, die wiederrum je nach Anwendung erhöht werden kann.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Produktinformation 
 

RedEye 2.2

NIR/SWIR Hyperspektral Kamera (1200 - 2200 nm)

Spezielle Parameter bedürfen spezifischen Wellenlängen. inno-spec RedEye 2.2 ist mit einem innovativen Spektrographen ausgestattet, der einen hohen Lichtdurchsatz besitzt. Zusammen mit einem extendet InGaAs Sensor erreicht das RedEye hervorragende Ergebnisse, die zuverlässig, beständig und schnell aufgenommen werden können.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Produktinformation RedEye 2.2

BlackEye

MIR Hyperspektral Kamera (2900 - 4200 nm)

Im mittleren Infrarotbereich spielen Absorptionen keine Rolle mehr. Neben einer Klassifizierung schwarzer Oberflächen können  u.a. chemische und physikalische Parameter bestimmt werden, die ausschließlich im MIR-Bereich zum Vorschein treten. inno-spec hat eigens dafür das high-end Kamerasystem entwickelt, das zu den leistungsstärksten Produkten auf dem Markt zählt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Produktinformation

GreenEye

VIS/NIR Hyperspektral Kamera (400 - 1000 nm)

Im inno-spec GreenEye sind bewusst Farb- und NIR- Information kombiniert worden. Diese Verbindung ermöglicht eine optimale Analyse von organischen Stoffen die im täglichen Umfeld vorzufinden sind, wie Lebensmittel, Feuchtigkeit und Abgase.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Produktinformation


OrangeEye

VIS/NIR Hyperspektral Kamera (580 - 1000 nm)

inno-spec kostengünstige Hyperspektral-Kamera im VIS/NIR-Bereich ist für praxisnahe Anwendungen entwickelt worden. Das robuste und kompakte Design ermöglicht eine leichte Integration im Prozess. Die Messparameter können dabei im festen, flüssigen oder gasförmigen Zustand sein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Produktinformation

BlueEye

UV Hyperspektral Kamera (220 - 380 nm)

inno-spec bietet im UV-Bereich spektroskopische Lösungen für industrielle Prozessanwendungen an. Neben der Bestimmung von Konzentrationsverläufen können z.B. Fluoreszenzeffekte gemessen werden - Stichwort: tiefes UV für elektronische Spektroskopie.

Der hochempfindliche Zeilendetektor erzielt dabei präzise Messergebnisse und ist eine hervorragende Lösung für eine Vielzahl von biologischen (z.B. Chlorophyll und Carotinoide), biochemische (z. B. Fluoreszenzdiagnose von Malignomen) und Umweltanwendungen.

Für spezielle Lösungen sprechen Sie uns an.

 

Die Kombination aus fortschrittlicher Reflexionsgittertechnologie, einem empfindlichen CMOS-Detektor und High-End-Elektronik mit überlegenem optischem Design, ermöglicht das die BlueEye-Kamera außergewöhnliche Leistung für anspruchsvollsten Anwendungen liefert.

Spezielle Softwarepakete für verschiedene Anforderungen sind verfügbar.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BlueEye

BlueEye

BlueEye TEC

BlueEye Scientific

inno-spec GmbH
Sigmundstraße 220
Eingang B7
90431 Nürnberg

Telefon +49 911 376691-0 
Telefax +49 911 376691-10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!