Hyperspectral Imaging

in der recyclingindustrie

Der Mehrwert für Ihre Kreislauf-wirtschaft

Sortenreine Abfalltrennung – effizient wie nie dank HSI

Recycling ist praktizierter Umweltschutz: Es schont Rohstoffe und Klima und hilft, das weltweit steigende Müllaufkommen zu reduzieren. In vielen Bereichen werden bereits hohe Recyclingquoten erzielt. Allerdings zählt nicht nur die Menge des recycelten Materials, sondern auch seine Qualität.
Ganz gleich ob Hausmüll, Bauschutt oder Industrieabfälle: Für eine effiziente Kreislaufwirtschaft müssen wiederverwertbare Rohstoffe automatisch und schnell aus dem Abfallstrom ausgeschleust und sortenrein getrennt werden. HSI-Kameras von inno-spec helfen dabei: Neben verschiedenen Materialklassen machen sie auch Beschichtungen, Kontaminationen und Grundbestandteile von Materialien sichtbar. Sie eignen sich für millimetergroße Abfallpartikel ebenso wie für Teile von bis zu einem halben Meter Durchmesser oder mehr.

Hohe Messgeschwindigkeiten, präzise Ergebnisse und effektive Datenanalyse-Tools beschleunigen den Sortierprozess und sorgen für eine konstant hohe Qualität des recycelten Materials.

hyperspectral_imaging_Inno-Spec_Recycling

Anwendungsbeispiele in der Kreislaufwirtschaft

Kunststoff-Recycling

Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff: Je nach Basis-Polymer, zum Beispiel PE, PP oder PVC, haben die Materialien spezifische Eigenschaften, die nach der Wiederverwertung erhalten bleiben sollen. Um sie effektiv zu recyceln, müssen sie daher möglichst sortenrein getrennt werden. 

HSI-Kameras von inno-spec helfen, Kunststoffe anhand ihres Basis-Polymers zu unterscheiden – bei geschredderten Flakes ebenso wie bei ganzen Kunststoffteilen, z.B. Plastikflaschen. Neben dem Polymer erkennen die Systeme auch Additive oder Beschichtungen. Dies ermöglicht ein Aussortieren bzw. das Einhalten bestimmter Obergrenzen der Beimischung.  Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Sie die HSI-Technologie in Ihrem Unternehmen einsetzen können, um Ihre Prozesse und Produktqualität nachhaltig zu optimieren, Ressourcen zu schonen und Ihren CO2-Ausstoß zu senken. 

Papier-Recycling

Papier-Recycling ist komplex: Zum einen landen mit Papier und Kartonagen häufig Fremdkörper wie Metallklammern oder Plastikfolien im Container. Zum anderen gibt es selbst „reines“ Papier in vielen Varianten: Sie unterscheiden sich etwa in der Länge und Ausrichtung der Zellstofffasern oder durch beigemengte Zusatzstoffe. 

Um die Qualität der Recycling-Ware sicherzustellen, muss das Papier in Untergruppen mit ähnlichen Eigenschaften sortiert werden. HSI-Kameras von inno-spec identifizieren Fremdstoffe und stark verschmutzte Kartonagen. Gleichzeitig analysieren sie Papiere im Hinblick auf ihre Eigenschaften. Dies erleichtert die Sortierung und erhöht die Qualität der Recyclingware.  

Baustoff-Recycling

Baustoffe verbrauchen einen großen Anteil der weltweit verfügbaren Rohstoffe. Und gerade die Baubranche sieht sich mit einer zunehmenden Ressourcenknappheit konfrontiert. Die Wiederverwertung von Baustoffen gewinnt deshalb an Bedeutung. Ähnlich wie bei Kunststoffen gilt auch hier: Je sortenreiner getrennt wird, desto hochwertiger sind die Materialien nach der Aufbereitung. 

HSI-Systeme von inno-spec ermöglichen die schnelle und effiziente Sortierung von Bauschutt aller Art: Sie helfen, Holzabfälle in reines Holz, Sperrholz oder OSB-Platten zu trennen. Ebenso erleichtern sie die Sortierung von mineralischen Baustoffen wie Stein, Beton oder gebranntem Ton. Dabei spüren sie auch Asbest auf, was die fachgerechte Entsorgung vereinfacht. Möglich ist zudem die Trennung von Kunststoffen wie Dämmmaterialien, Folien, Rohren und Leitungen.

Alle Produkte

RedEye 1.7

NIR-Hyperspektralkamera mit 950 – 1.700 nm Wellenlängenbereich​

GreenEye

VIS/NIR-Hyperspektralkamera mit 400 – 1.000 nm Wellenlängenbereich

BlueEye

UV-Hyperspektralkamera mit 220 – 380 nm Wellenlängenbereich